Provadis Hochschule Alumni e.V. - Resilienz gestörter Lieferketten

organisiert durch Provadis Hochschule Alumni e.V.

Montag, 11.07.2022 um 17:30

  • Details zum Event

    Um Risiken für internationale Wirtschaftskreisläufe beurteilen und entsprechende Handlungsempfehlungen für ihre Vermeidung entwickeln zu können, müssen heutige und zukünftige Führungskräfte in der Industrie die Bedeutung globaler Lieferketten verstehen.

     

    Nachrichten über stockende Lieferketten überschlagen sich in der aktuellen Zeit: die Halbleiterkrise, leere Lager oder der Containerstau – unter anderem an diesen Beispielen erläutert Prof. Dr. Peter Holm, Vizepräsident der Provadis Hochschule und Studiengangleiter Bachelor Transport- und Logistikmanagement, die Bedeutung globaler Lieferketten für Industrie und Handel: Wie entstehen derartige Probleme? Welche Auswirkungen haben diese langfristig? Wie hoch sind die Schäden, die durch gestörte Lieferketten verursacht wurden?

    Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Prof. Dr. Peter Holm in diesem virtuellen Event. 

     

     

     

  • Registrierungsformular

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#ProvadisHochschuleAlumniKommunikationsworkshop

Exportieren

Informationen

  • Anfahrt

  • Weitere Events

    • Provadis Hochschule Alumni e.V. - Kommunikationsworkshop
      Provadis Hochschule
      12. September 2022 18:30
      Anmeldung
    • "IT-Strategie und Sourcing Modelle als Teil eines resilienten Unternehmens"
      31. Oktober 2022 17:30
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Provadis Hochschule Alumni e.V.
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum